OLEC Vision zu einer klimaneutralen REgion findet überregionale Unterstützung: Neuer OLEC-Beirat nimmt seine Arbeit auf

Der Oldenburger Energiecluster OLEC e.V. stellt die Weichen für die zukünftige strategische Arbeit getreu der zuletzt überarbeiteten Vision des Netzwerkes hin zu einer klimaneutralen Region: Mit dem neugegründeten OLEC-Beirat wird die Zusammenarbeit in der Region Nordwest verstärkt und um überregionale Kompetenzen erweitert. Ziel ist es, die Energiezusammenarbeit im Nordwesten weiter zu verbessern und sich gemeinsam mit ausgewiesenen Expert:innen den drängenden Herausforderungen der Klimakrise zu widmen.

Der neue OLEC-Beirat hat im Rahmen seiner konstituierenden Sitzung am 04. Oktober 2021 seine Arbeit aufgenommen. Die Beiratsmitglieder sind zunächst für zwei Jahre berufen worden und werden dem OLEC-Vorstand zukünftig als fachlich beratendes und impulsgebendes Gremium zur Verfügung stehen. Der Beirat setzt sich aus herausragenden Institutionen und Persönlichkeiten aus dem Nordwesten, ganz Niedersachsen und den angrenzenden nördlichen Niederlanden zusammen und wird dazu beitragen, neue Ideen der Netzwerkarbeit anzuregen und dabei unterstützen weitere Kooperationspotenziale auszuloten.

Roland Hentschel, Vorstandsvorsitzender OLEC e.V., freut sich über die zukünftige Unterstützung der Beiratsmitglieder: „Mit dem OLEC-Beirat ebnen wir den Weg für ein noch engeres und zielgerichteteres Miteinander aller Akteur:innen im Nordwesten. Ganz im Sinne unserer OLEC-Vision wollen wir so gemeinsam die klimagerechte Zukunft gestalten: dekarbonisiert. diversifiziert. dezentral. digital.“

Als Vorsitzender des Beirates wurde Dr. Wolfgang Dietze, Geschäftsführer des Energieforschungszentrums Niedersachsen (EFZN) gewählt. Darüber hinaus gehören dem Beirat an:

  • Marieke Abbink-Pellenbarg, Geschäftsführerin der New Energy Coalition aus Groningen (NL)
  • Torben Kokott, Bereich Energie und Umwelt der Industrie- und Handelskammer Oldenburg
  • Dr. Anna Meincke, Geschäftsführerin der Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten
  • Lothar Nolte, Geschäftsführer der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN)
  • Kay Lutz Pakula, Beauftragter für Innovation und Technologie der Handwerkskammer Oldenburg
  • N.N., Innovationszentrum Niedersachsen

Bild: (v.l.) Dr. Anna Meincke, Kay Lutz Pakula, Torben Kokott, Dr. Wolfgang Dietze, Lothar Nolte, Marieke Abbink-Pellenbarg. Quelle: OLEC e.V.