OLEC dialog-Reihe „Klartext 2021 – Klimagesetz in Niedersachsen“

Das Niedersächsische Klimagesetz ist seit einem halben Jahr in Kraft. Mit diesem Gesetz werden Ziele zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen, zum Schutz und Aufbau von Kohlenstoffspeichern und zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels festgelegt und notwendige Umsetzungsinstrumente geschaffen. Der Klimaschutz wurde außerdem in die niedersächsische Landesverfassung aufgenommen.

Das möchten wir zum Anlass nehmen und stellen die Reihe „OLEC dialog Klartext!“ In diesem Jahr ganz in den Dienst des niedersächsischen Klimaschutzes. Wir schauen mit Expert:innen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung, Politik und Zivilgesellschaft genauer auf das Gesetz und dessen Schwerpunkte und leiten Handlungsempfehlungen für Wirtschaft, Kommunen und Zivilgesellschaft ab.

 

Termine

29.06.2021 - Niedersachsen, wie hast du´s mit der Klimabilanz?

06.10.2021 - Klimaschutz geht alle an: Von Bürgerenergiekonzepten und Energy Communities.

 

weitere Termine der Reihe sind in Planung.

Das digitale Dialogformat "OLEC dialog: Klartext!" zielt auf den Austausch zu aktuellen Themen der Branche und mit weiteren Schlüsselbranchen der Region. Aktuelle Herausforderungen durch die Klimakrise, die Systemtransformation des Energiesystems sowie der Dekarbonisierung des Wärme- und Verkehrssektors werden in den Blick genommen und mit Expert:innen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft diskutiert, um im Weiteren Handlungsempfehlungen für die Region und das Energieland Niedersachsen abzuleiten.  

Hier finden Sie die vergangenen Veranstaltungen aus dieser Reihe.

Die OLEC dialog Reihe "Klartext" wird gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz. 

AnsprechpartnerInnen OLEC Dialog

Isabelle Ehrhardt
Clustermanagerin
Johanna Nobel
Öffentlichkeitsarbeit und Marketing